Samstag, 19. Mai 2012

Wonnemonat Mai





 Der Frühling scheint zurück gekehrt zu sein .

In der letzten Woche war es arg Wechselhaft und ziemlich ungemütlich für den
" Wonnemonat Mai . "

Seit 2 Wochen versuchen  wir den Rasen zu mähen aber der Wetterfrosch hat uns von abgehalten .
Fast hatten wir den Verdacht , das wir uns bewaffnet mit einer Sense in den Garten den 
Weg frei kämpfen müssten  ;0))

Heut Nachmittag ging es endlich ans Rasen mähen.
Puuuh , es war eine Schweißtreibende Arbeit.

;0)) aaaaber niiiicht für mich .

Ganz Untätig war ich aber nicht.
Ehrlich !
Das Unkraut wächst und wächst so schnell wenn es geregnet hat , 
wahrscheinlich könnten wir zuschauen wie es sekündlich wuchert .
Wenn das Wetterchen Morgen wieder mitspielt ,
werden wir weiter in den Blumenbeeten auf dem Boden herum kriechen und zupfen .

Ich sag stets dazu : 
wir machen gerade ERDKUNDE  !

Was doch auch stimmt .





 ein  Blümchen  für's 
 Haus







 Wie es scheint , hab ich den letzten Flieder geschnitten .
Durch den vielen starken Regen haben die Bäume sehr gelitten .
Dekoriert hab ich ihn in der Küche in einem Korb auf einem Regal .
Mit ein wenig Wasser hält er sich noch einige Tage frisch .






 Für heute Vormittag stand ein Besuch auf der 
Windhunderennbahn in Holland an .
Leider haben wir niemanden angetroffen und ziemlich betrübend standen wir vor geschlossenen Toren .
Unsere kleine Diva Fairy Dea wollten wir dort melden .
So haben wir einen Spazie dort ums Gelände gemacht .
Ist es nicht herrlich wie frei und schön die Schafe dort grasen dürfen !
Das Gelände dort ist zig Kilometer groß .

Das bräunliche was ihr hinter den Schafen seht ist Heide und wenn die Heidelandschaft dort blüht 
....  schaut es auch dann Sagenhaft schön aus .





 Schön im Schatten eine große Wasserstelle für die Schafe .
Rundherum auf dem Boden verteilt lagen Massig Zapfen .





Es ist wieder soweit .
Zum Abschluß sag ich : SERVUS 

Ich wünsch euch ein wundervolles Wochenende 
mit bitte bitte 
viel Sonnenschein und blauem Himmel .
Dann schmeckt das Eis und der Kuchen im Freien doppelt so gut !



Bis bald,

eure Waldfee Moni



Kommentare:

  1. ja jetzt gibts Arbeit im Garten. Aber man muss das schöne Wetter nutzen.
    Heute soll es auch schön und warm werden. Aber bitte geniesse das Wetter nicht nur zum am Boden rumkriechen, auch ein bisschen zum Ausspannen, ist ja schliesslich Sonntag!
    Ihr habt so eine schöne Landschaft bei euch, wohnt ihr denn so nah bei Holland, dass ihr da einen Ausflug gemacht habt? Oh und die kleine Diva soll Rennen laufen? Da wirst du uns bestimmt dann Fotos zeigen....wenns soweit ist.
    Nun wünsche ich einn schönen Sonntag und schicke liebe Grüsse
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. schön ist es bis jetzt bei mir gewesen mit viel Sonnenschein und warm ..
    so denke ich mal bei dir auch und diese wunderschöne Fotos gerade von den Schafen lassen mich schwärmen von dieser Landschaft!
    Schönen Sonntag drücke dir die daumen dass es auch bei dir schönes Wetter wieder gibt!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ärgerlich, wenn man dann vor verschlossenen Türen steht! Trotzdem hatten ihr ja schöne Momente!

    Ja, den Rasen haben wir jetzt auch gemäht, sonst hätten wir es auch bald mit der Sense erledigen müssen. Doch heute ist's schön!

    Einen schönen Sonntag, Brigitte

    AntwortenLöschen