Donnerstag, 20. Mai 2010

Insekten








http://www.insektoid.info/insekten/buesche-4521/

http://www.fotoreiseberichte.de/ddorf/ddorf_insekten01.htm


Eigentlich hab ich es nicht so mit Insekten.
Doch als ich einen Streifzug durch den Wald machte kam mir so einiges
vor die Linse.
Da kam mir dann der Gedanke das es doch sicherlich unzählige Fliegenarten geben muss.
Als ich ein wenig "rum googelte" war ich ziemlich erstaunt.
Denn damit habe ich bei weitem nicht gerechnet.
Es geben über 2500 Fliegenarten und ca.10 davon sind bei uns heimisch.
Ich denke das sich dies doch in den letzten Jahren erhöht hat.
In der heutigen Zeit ist es nichts neues mehr Tierarten ins Land zu "schleppen",die eigentlich auf einem anderen Kontinent zu Hause sind!
Ich zähle nur einige auf (keine Angst ich nenne nicht alle 2500 Arten hihi,oder veilleicht doch?! )


* Hornissen :ach die kennt doch jeder.
* Berg/Feldwespe
* Wegwespe
* Eichenblatt Wespe
* Baumfliege
* Halmfliege
* Schnepfenfliege
* gemeine Feldschwebfliege
* gemeine Keilfleckschwebfliege
* gehörnte Mauerbiene...................und,und,und!


Ich muss ehrlich sagen das ich ganz erstaunt war und es sind ettliche schöne Insekten dabei.
Doch für meinen Teil mag ich doch lieber Libellen und Schmetterlinge.
Wer sich ein wenig belehren lassen möchte für den habe ich 2 interessante
Links hinterlassen.
Übrigens gibt es dort auch schöne einheimische Schmetterlinge zu sehen.
Als ich heute im Garten einige Fotos gemacht habe, habe ich eine Quitschgelbe Spinne gesehen.Etwa so groß wie ein Daumennagel.
Sie frass gerade gemütlich einen Falter.Diese Spinne werd ich Euch diese Tage präsentieren.Auch unsere einheimischen Spinnen haben interessante Farben.
So und nun kribbelt's mir überall .....!
Ist nicht so wirklich meine Welt.Doch sie sind undenkbar in unserer Natur.
Halt ein Biologisches Gleichgewicht.
Fressen oder gefressen werden!!!
Aber ich bin immer noch im Ungewissen.
Was habe ich denn da nur fotografiert? Wie heissen denn nur diese Tierchen die sich auf den Blättern und Blüten tummeln?





Kommentare:

  1. Liebe Moni,
    das sind ganz tolle Nahaufnahmen! Ich finde die Natur ist so unendlich in ihrer Vielfalt und es gibt so viel zu entdecken.
    Ich benutze auch das Internet für alles was ich wissen möchte. Dort findet man so viele Antworten.
    GlG Ela

    AntwortenLöschen
  2. Ganz schöne Bilder!!! Spannend was da alles so kreucht und fleucht!!
    Ich wünsche dir ein sonniges und gemütliches Pfingstfest
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Mir sind da irgendwie Schmetterlinge auch lieber. Ich wünsche dir frohe Pfingsttage. LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Ganz große Klasse - deine Fotos! Gerade Insekten zu fotografieren ist eine Kunst.

    Schönes Rest-Pfingsten, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Fliegen sind sicher interessant zu beobachten, wie sie sich putzen und uns dabei ganz genau beobachten...aber wenn ich da an ihre Lästigkeit denke, besonders im Sommer, dran denke, daß sie auch die Bakterien übertragen können, die dannbei uns die Magengeschichten auslösen...ne.
    Aber die Fotos sind Supermakros!
    Schönen Pfingstmontag..lg Luna

    AntwortenLöschen
  6. Tja, man gut das wir nicht wissen, was alles in einer Wiese kreucht und fleucht, wenn wir uns in sie legen! Aber egal, jedes Wesen hat sein Recht auf Leben, egal wie schön oder häßlich es aussieht. Früher hatte ich Ekel vor Spinnen, aber heute ist diese Fobie vorbei. Wenn man direkt im Wald wohnt gewöhnt man sich soetwas ab.
    Sonst wäre man sich nur den ganzen Tag am ekeln und hätte keine Zeit für etwas anderes.
    Die Fotos sind wunderschön.
    LG Hexilein

    AntwortenLöschen
  7. Ich find die
    Bilder
    sagenhaft
    atemberaubend
    schön!

    AntwortenLöschen
  8. Nachdem ich deinen Waldfee-Blog angesehen habe schaue ich auch hier vorbei. Wenn ich ehrlich sein soll, dann gefällt mir dieser Blog noch besser. Ich finde die Fotos sehr schön. Vor allem die Makoroaufnahmen sind toll.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  9. Gutenabend Waldfee Moni

    Auch dieser bilder sind wieder sehr schön,

    grüsse und einen schönen abend gewunscht.

    Joop

    AntwortenLöschen