Dienstag, 21. Oktober 2014

Herbststürme im Oktober


 HERBST 
 Dunkle Wolken, 
der Wind, der bläst auf Braun werdende Blätter ;
der Herbst, der kommt auf.

Der Regen, der trommelt von oben herab.
Die Nässe kommt gratis, den Herbst gibt es satt.

Die Menschen, die flüchten in das Haus schnell zurück
und denken an den Sommer mit Freude zurück.
 Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)


 Der Herbst zeigt sich von seiner ungemütlichsten nassen
und kalten Seite.
Es stürmt und der Regen peitscht einem ins Gesicht.
Wer da nicht unbedingt hinausgehen muss,
. . .  da bleib ich doch am liebsten in der guten warmen Stube.
Das Kaminfeuerchen knistert, Kaffeeduft zieht durchs Haus,
frisch gebackenen Kuchen, Kerzenlicht . . . 
was braucht es mehr um der Seele und Geist gutes zu schenken.
Eine kurze Auszeit.
Den Regentropfen lauschen, wie sie an den Fensterscheiben peitschen,
sich langsam oder schnell ihren Weg nach unten suchen
und die verrücktesten Gebilde formen.
Ab und an kommt ein leichter, aber tiefer Seufzer meiner Hunde.
Ein schmatzen, ein recken und strecken.
Schnell einrollen und friedlich weiter schlummern.
Ein stürmischer verregneter Herbsttag im goldenen Oktobermonat.
  Der gestrige Tag war noch reichlich mit Sonnenschein gefüllt und so
trieb es uns in den Garten. 
Mancherlei sommerliches Sammelsorium hab ich bereits in die Garage
oder in den Keller verfrachtet.

Ok, ich nenne es mal beim Namen :
der Garten wird " Wintertauglich " gemacht.
 An den Gedanken muss ich mich zunächst noch gewöhnen.
Schon wieder Winter.
War der nicht erst noch vor wenigen Wochen ?! ;0))


Der Wind

Der Wind rauscht durch den Blätterwald
und diese Blätter fallen bald.
Wenn sie vom Herbststurm angetrieben,
sich wirbelnd auf den Boden schieben;
Dann ist das Grün Vergangenheit
und der Winter, der ist nicht mehr weit

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)

Kommentare:

  1. Herrliche Bilder - so gefällt mir der der Herbst (im Gegensatz zu dem heutigen ekligen stürmischen und nasskalten Wetter)
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Deine Fotos spiegeln den Herbst in seiner schöner Seite.

    Ich bin so herbstverliebt.

    Viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen